PERSÖNLICH

Bild: Familie Dr. Malte Kaufmann

Persönlich

Ich wurde am 14.12.1976 in Mannheim geboren. Ich bin seit 2001 verheiratet und habe 4 Kinder im Alter von  10-15 Jahren (2 Jungen und zwei Mädchen). In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport (Fußball, Skifahren) und gehe auf Reisen. Mein Vater kommt aus einer alteingesessenen Walldorfer Familie (Rhein-Neckar-Kreis), meine Mutter stammt aus Greifswald. Ihre Familie floh kurz vor dem Mauerbau aus der damaligen DDR nach Westdeutschland.

Ich selbst wuchs im Rhein-Neckar-Kreis auf und wohne mit meiner Familie seit 2007 in Mühlhausen bei Heidelberg.

Meine Frau wurde als Kind eines deutschen Ingenieurs in Seattle/Washington geboren, während ihr Vater für Boeing arbeitete. Ihre Mutter kommt aus der französischsprachigen Schweiz. Unsere Kinder werden dreisprachig erzogen (deutsch, englisch und französisch).

Schule, Studium und Beruf

1996               Abitur in Heidelberg (Katholisches Privatgymnasium St. Raphael). Vorherige Stationen der Schullaufbahn: Albert-Schweitzer-Grundschule Altlußheim, Gymnasium am Kaiserdom Speyer, 1/2 Jahr Auslandsaufenthalt in den USA

1996-1997     Wehrdienst (Panzerfahrer beim 2. Panzerflakbataillon 12 in Hardheim/Odenwald)

1997-1998     Berufsbegleitendes Studium der Immobilienwirtschaft an der Europäischen Immobilienakademie Saarbrücken (Abschluss: Immobilienwirt (Dipl. EIA)). Während dieser Zeit Mitarbeit im Immobiliengeschäft meines Vaters.

2001-2007     Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg (Alfred Weber Institut). Abschluss: Dipl.-Volkswirt. Diplomarbeit bei Prof. Liesegang zum Thema: „Umweltmanagementsysteme“

2010-2015     Externe Promotion an der Wirtschaftsuniversität Bukarest. Dissertation zum Thema „The Impact of Corporate Social Responsibility on Business Performance of Small and Medium-Sized Enterprises in the European Union“ (Übersetzung: „Der Einfluss von Sozialer Verantwortung auf den Geschäftserfolg von Kleinen und Mittleren Unternehmen in der Europäischen Union“) im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts zur Fragestellung, wie die Wettbewerbsfähigkeit von Kleinen und Mittleren Unternehmen in der Europäischen Union erhöht werden kann. Die Dissertation (301 Seiten) ist in der Bibliothek der Wirtschaftsuniversität Bukarest einsehbar. Eine Veröffentlichungspflicht des Gesamtwerkes besteht in Rumänien nicht. Teilergebnisse habe ich in verschiedenen Fachmagazinen veröffentlicht, sowie bei wissenschaftlichen Konferenzen in Berlin, Warschau (Polen), Santarem (Portugal), Alexandroupolis (Griechenland), Sibiu und Bukarest (Rumänien) vorgetragen und zur Diskussion gestellt. Meine Dissertation habe ich in einem öffentlichen Verfahren verteidigt (Disputation). Rumänien ist Teil der Europäischen Union. Die Wirtschaftsuniversität Bukarest ist als promotionsberechtigte Uni in Deutschland anerkannt und in der Länderdatenbank www.anabin.de als solche eingetragen. Ich bin berechtigt, den Doktortitel in Deutschland ohne Zusätze zu führen und er ist in meinem Personalausweis, sowie im Melderegister der Gemeinde Mühlhausen eingetragen.

1998-2008     Lehrbeauftragter an der staatlich genehmigten und anerkannten Freien Christlichen Schule Heidelberg e.V.

2008               Unternehmensgründung der Firma Kaufmann Immobilien mit Sitz in Mühlhausen bei Heidelberg. Inhaber bis heute.

» Weiter zu meiner politischen Vita