Offener Brief an den Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen (CCPR)

Anne-Dominique Kaufmann

Gastbeitrag von Anne-Dominique Kaufmann (Ehefrau von Dr. Malte Kaufmann) Sehr geehrte Damen und Herren des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen, ich schreibe Ihnen als besorgte deutsche Bürgerin und als Mitglied der Partei Alternative für Deutschland (AfD), weil ich hoffe, bei Ihnen im Rahmen Ihrer Überwachung des Internationalen Paktes über bürgerliche und politische Rechte ein offenes Ohr […]

Weiterlesen

Quo vadis, Europa?

Quo vadis Europa? Am 7.5.2017 wurde in Deutschland wie in Frankreich der neugewählte Präsident Emmanuel Macron bejubelt. Doch was bedeutet dies für Europa und für uns? Macron ist ein dezidierter Befürworter der These, dass die wirtschaftliche Schwäche Frankreichs mit einer massiven staatlichen Investitionsoffensive behoben werden soll. Er möchte in den nächsten Jahren 50 Milliarden Euro […]

Weiterlesen

Pressemitteilung der AfD Heidelberg: Dr. Malte Kaufmann Direktkandidat für die AfD im Wahlkreis 274 Heidelberg-Weinheim

Malte Kaufmann, Jens Zeller, Matthias Niebel

Am 11.3.2017 wählten die Mitglieder der AfD im Wahlkreis 274 Heidelberg-Weinheim ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September. Gewählt wurde mit 86% der Stimmen Dr. Malte Kaufmann. Die AfD Heidelberg blickt mit Freude auf den kommenden Wahlkampf und freut sich außerordentlich über die guten Chancen, mit Prof. Dr. Jens Zeller (Listenplatz 13) und Dr. Malte […]

Weiterlesen

Zeit für den Wechsel! Rede zur Kundgebung bei der AfD Schleswig-Holstein am 4.2.2017 in Neumünster

Rede von Dr. Malte Kaufmann in Neumünster

Sehr geehrte Damen und Herren,  ich freue mich sehr über diese Einladung. Während die CDU in den Holstenhallen ihren Landesparteitag abhält mit Bundeskanzlerin Angela Merkel als Gast, stehen wir hier draußen als einzig verbliebene echte Opposition, um auf die katastrophalen Missstände in unserem Land aufmerksam zu machen und um für einen Politikwechsel zu werben. Wir […]

Weiterlesen

Paradigmenwechsel in der Flüchtlingspolitik jetzt!

Es ist erschütternd. Ich erhalte regelmäßig Anrufe und E-Mails von Mitbürgern, die mir berichten, dass sie sich noch nie so unsicher fühlten, wir zur Zeit. Sie fühlen sich vom Staat verraten und allein gelassen. Eine Rechtsanwältin aus Karlsruhe berichtete mir, dass sie sich nicht mehr traut, abends mit der Straßenbahn zu fahren. Eine Dame aus […]

Weiterlesen