Wo ist der Respekt für die Demokratie? DGB lädt AfD Heidelberg nicht zur Podiumsdiskussion ein.

Heute findet in Heidelberg eine #Podiumsdiskussion des #DGB zur Kommunalwahl statt. Politiker der hiesigen Parteien stehen Rede & Antwort- aber wir wurden nicht eingeladen. Wir haben nachgefragt. Schließlich wählen uns viele Arbeitnehmer & auch Gewerkschaftsmitglieder. Die unfassbare Begründung: Die #AfD trete angeblich „regelmäßig mit geschichtsrevisionistischen und menschenfeindlichen Positionen in Erscheinung.“ Belege dafür konnten uns freilich keine geliefert werden. Indes können sich Mitglieder und Interessenten der Veranstaltung nicht aus erster Hand informieren, was genau unsere Positionen sind. Wo bleibt der Respekt für #Demokratie?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.