Schluss mit der Nazi- und Rassismuskeule!

Dr. Malte Kaufmann AfD Schluss mit der Nazi- und Rassismuskeule!

In  vergeht inzwischen kein Tag mehr, an dem nicht die Nazi- und Rassismuskeule gegen die AfD, ihre Mitglieder und deren Sympathisanten geschwungen wird.
rgermeister, Kirchenvertreter, Verbandsfunktionäre und Politiker der etablierten Parteien packen sie im Stakkato aus.
Damit sollen ganz normale bürgerlich-konservative und patriotische Meinungen ohne demokratische Auseinandersetzung totgeschlagen werden. Das linksgrüne Millieu will damit die Meinungs- und Deutungshoheit in unserem Land mit Brachialgewalt behaupten.
Wir wollen uns das jedoch nicht länger bieten lassen! Wer die schrankenlose Zuwanderung in Frage stellt, ist deshalb in keinster Weise ein „Rassist“ und auch nicht „ausländerfeindlich“. Wer islamkritisch und gegen Multi-Kulti ist, der ist kein „Nazi“.
Deshalb fordern wir: Schluss mit solchen unsäglichen Begrifflichkeiten – zurück zur demokratischen, sachlichen Auseinandersetzung!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.