Dr. Malte Kaufmann
Mitglied des Deutschen Bundestages

Ataman wird von den “Kartoffeln” befördert

Ferda Ataman beleidigt Deutsche und wurde nun mit dem Posten als neue Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes belohnt. Doch viele „Kartoffeln“ (so nennt diese Dame Deutsche) wollen sie nicht in dieser Position, da sie Deutsche offen verspottet – wohlgemerkt in unserem eigenen Land. Auch behauptet sie, dass nur Weiße rassistisch sein können, nicht aber Farbige. Das öffnet Tür und Tor für offenen Rassismus gegen Weiße. Anstatt ihr den Posten zu verweigern, wurde ihre Wahl damals einfach verschoben mit der Hoffnung, dass die Deutschen den Hohn zwischenzeitlich vergessen. In dieser Zeit löschte Ataman 10.000 Tweets, um ihre Vergangenheit zu vertuschen. Wir haben dies aber nicht vergessen!

Nach oben scrollen