Islam und Scharia gehören nicht nach Deutschland!

Dr. Malte Kaufmann Islam Scharia Christentum

Frau Merkel liegt komplett falsch. Deutschland ist und bleibt ein christlich geprägtes Land. Der Islam und die Scharia haben bei der Entstehung des Landes, des Grundgesetzes, unserer gesellschaftlichen Normen, Traditionen und Werte keine Rolle gespielt. Wer dies im Frage stellt, spaltet unsere Gesellschaft. Statt dem Islam zu hofieren, sollte sich unsere Regierung dringend daran erinnern, welche Errungenschaften des christlichen Abendlandes heute durch den politischen Islam und radikalislamische Kräfte in Frage gestellt werden. Dazu gehört beispielsweise die Würde der Frau, Gleichheit vor dem Gesetz, Menschenrechte, Demokratie und Meinungsfreiheit. Wir von der AfD werden diese Werte vehement verteidigen!

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Man kann Großbritannien nur noch als Failed State“ bezeichnen, in dem Freiheit und Demokratie sukzessive durch den Islam und die Scharia ersetzt werden. Wir sollten aber keine Häme aufkommen lassen Deutschland ist nur einen halben Schritt hinter Großbritannien auf dem gleichen Weg!

    1. Sehr geehrter Herr Dr. Malte,

      ich hoffe, dass die AfD das auch schafft. Der Islam gehört definitiv nicht zu Deutschland und auch nicht zu Europa. Frau Merkel und ihre Elitefreunde müssten dringend gestoppt werden.

      VG

      B. Cordroch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.