Dr. Malte Kaufmann
Mitglied des Deutschen Bundestages

Euro fällt erstmals seit 20 Jahren auf Dollar

Der Euro sinkt und ist ein Abbild des wirtschaftlichen Abwärtstrends Europas. Erstmals seit 20 Jahren ist der Euro genau einen Dollar wert. Misswirtschaft, überbordende Staatsverschuldung und Dauerausnahmezustand zeigen ihre Wirkung.

Während der deutsche Finanzminister auf Sylt seine Märchenhochzeit feiert, wissen viele Deutsche nicht mehr weiter.
Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und der EURO-Länder kommt immer mehr unter die Räder. Wir stellen uns dem entgegen!


Erste Schritte einer Soforthilfe: Runter mit der Steuer- und Abgabenlast, keine Behinderung der sozialen Marktwirtschaft durch Grüne Ideologie, Ausstieg aus der “Energiewende”, keine selbstschädigenden Rohstoffembargos und keine Corona-Lockdown-Maßnahmen mehr!

Nach oben scrollen