Dr. Malte Kaufmann
Mitglied des Deutschen Bundestages

2-tägige Delegationsreise nach Estland und Litauen

Dr. Malte Kaufmann war mit einer Delegation des Wirtschaftsausschusses in Estland und Litauen. Besucht wurde das E-Estonia Briefing Center und es wurde sich mit Unternehmen vor Ort ausgetauscht. In einigen Bereichen der Digitalisierung kommt es einem vor, als ob Deutschland Entwicklungsland ist. Wir können einiges lernen!

Am Tag 2 führten die Delegierten des Wirtschaftsausschusses Gespräche mit Abgeordneten des estnischen Parlaments, besuchten die Technische Universität Tallinn und trafen sich mit Startup-Unternehmern.

Im Gespräch mit Parlamentariern in Litauen hat Dr. Malte Kaufmann wie zuvor in Estland die Position der AfD-Fraktion zu moderner Kernenergie als Teil eines sicheren, zuverlässigen und bezahlbaren Energiemixes dargestellt. Es gab eine erstaunliche, unideologische Offenheit bei diesem Thema. Erfrischend!

Nach oben scrollen